Sarah Schulze Tenberge

Download Vita (PDF)  

Geboren: 1993 in Hilden
Wohnort: Ingolstadt
Größe: 163 cm
Haare: blond
Augen: blau-grau
Sprachen: Englisch (fließend)
Dialekte: Berlinerisch
Fähigkeiten: Reiten, Gesang (Mezzosopran), Tanz, Turnen, Klavier

Ausbildung:
  • 2014 - 2018 - Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
castupload

  • seit 2018 - Stadttheater Ingolstadt
  • 2016 - 2018 - Gast am Hans Otto Theater Potsdam
  • 2017 - 2018 - Gast am Theater Strahl Berlin
  • 2015 - Gast am deutschen Theater Berlin
  • 2012 - 2013 Gast an der Schaubühne Berlin

  • 2017 - Bewegung
    RBB/ Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Isa (HR) - Regie: Jakub Paczkowski

  • 2017 - Hotel Exil
    Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Maria (HR) - Regie: Burhan Qurbani
  • 2016 - M
    Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Josi (HR) - Regie: Katja Straub
  • 2015 - Phrasenschwein
    Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Lena (HR) - Regie: Sabine Ehrl
  • 2015 - Kammer
    Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Josy (HR) - Regie: Sebastian Lang

  • Franziska - Die arabische Nacht (Roland Schimmelpfennig)
    Regie: Marlene Anna Schäfer
  • Mimi - Skin Deep Song (Noah Haidl)
    Regie: Alexander Nerlich
  • Schauspielerin - Ausweitung der Kampfzone (Michel Houellebecq)
    Regie: Barish Karademir
  • Carol - Frohes Fest (Anthony Neilson)
    Regie: Jochen Schölch
  • Emma - Emmas Glück (Claudia Schreiber/Heiner Kondschak)
    Regie: Heiner Kondschak
  • Nicole - #BerlinBerlin (Sina Ahlers, Uta Bierbaum, Günter Jankowiak, Jörg Steinberg) FRIEDRICH-LUFT-PREIS 2018
    Regie: Jörg Steinberg
  • Bianca - Skizze eines Sommers (André Kubiczek/Niklas Ritter)
    Regie: Niklas Ritter
  • Susanne, Camilla, Diana - People Respect Me Now (Paula Stenström Öhman)
    Regie: Annette Pullen