Max Radestock

Download Vita (PDF)  

Geboren: 1988 in Rostock
Wohnort: Halle, Leipzig, ab 07/2018 Berlin
Größe: 174 cm
Haare: dunkelblond
Augen: blau
Sprachen: Englisch
Dialekte: Berlinerisch
Führerschein: PKW
Fähigkeiten: sehr sportlich, Moderation

Ausbildung:
  • 2015 - Film-Acting Workshop nach Ivana Chubbuck mit Tim Garde
  • 2013 - 2015 - Schauspielstudio am Neuen Theater Halle
  • 2011 - 2015 - Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig

  • 2018 Gast am Theater Strahl Berlin
  • 2015 - 2018 Neues Theater Halle

  • 2017 - Ella Schön -
    ZDF - Rolle: David - Regie: Maurice Hübner
  • 2017 - Tatort Berlin - Die Brüder Franz und Erich Sass
    RBB - Rolle: Franz Sass - Regie: Gabi Schlag
  • 2016 - Polizeiruf 110 Magdeburg - Starke Schultern
    ARD - Rolle: Polizist - Regie: Maris Pfeiffer
  • 2015 - Tatort Berlin - Werner Gladow, ein Mensch wird zum Verbrecher
    RBB - Rolle: Werner Gladow - Regie: Gabi Schlag
  • 2015 - Im Namen meines Sohnes -
    ZDF - Rolle: Theo Becker - Regie: Damir Lukacevic
  • 2013 - Kamerakurs bei Carina Wiese-
    - Rolle: - Regie:
  • 2012 - Plan B -
    Kurzfilmprojekt - Rolle: - Regie: Lorenz Piehl

  • Murat - Djihad Paradise (UA/ Anna Kuschnarowa)
    Regie: Ronny Jakubaschk
  • Romeo - Romeo und Julia (Shakespeare)
    Regie: Christian von Treskow
  • Hans Miklas - Mephisto (nach dem Roman von Klaus Mann)
    Regie: Henriette Hörnik
  • Chor - Wir sind keine Barbaren (Löhle)
    Regie: Ronny Jakubaschk
  • Sackkopf - Spiegel im Spiegel (Ende)
    Regie: Jo Fabian
  • Menoikeus/Haimon - Ödipus
    Regie: Stadt (von Düffel)
  • Piccolo - Im Weißen Rössel (Benatzky)
    Regie: Ronny Jakubaschk
  • Roller/ Hellfried Pater - Räuber (Schiller)
    Regie: Antje Weber
  • Prinz/Vater - Rapunzel (Grimm)
    Regie: Jörg Steinberg
  • Damis - Tartuffe (Moliere)
    Regie: Matthias Brenner