Frederik F. Günther

Download Vita (PDF)  

Geboren: 1989 in Worms (aufgewachsen bei Frankfurt/M.)
Wohnort: Berlin
Größe: 176 cm
Haare: dunkelblond
Augen: blau-grün
Sprachen: Englisch (gut)
Dialekte: Hessisch
Führerschein: PKW
Fähigkeiten: Gesang: Bass-Baritone (Chanson)
Tanz: Steppen (GK), Swing (GK), Argentinischer Tango (GK)
Instrumente: Gitarre
Sport: Tennis, Badminton, Schwimmen, Taekwando, Bühnenfechten

Ausbildung:
  • 2015 - 2018 - Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Studiengang Schauspiel
  • 2016 - 2017 - Camera Acting Workshop bei Sigrid Andersson und Patrick Dreikauss
  • 2013 - Comedy Workshop bei Brian Reinhardt Actor Studio NYC

  • 2017 - 2018 - Gast am Hans Otto Theater Potsdam
  • 2016 - Gast an der HFMDK Frankfurt / Frankfurt LAB
  • 2014 - Gast an der HBK Braunschweig/ LOT Theater

  • 2018 - Orte_DOTA (Musikvideo)
    Youtube - Rolle: Männliche Hauptrolle - Regie: Philipp Eichholtz
  • 2018 - All about Cindy (AT)
    - Rolle: Max (HR) - Regie: Andreas Arnstedt
  • 2018 - Licht der Stille
    - Rolle: Produzent, Innere Stimme, Künstler - Regie: Nicolas Schönberger
  • 2017 - In drei Ecken
    Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Johann (HR) - Regie: Renato Spieler
  • 2016 - Über Nacht ist ein Wald gewachsen
    Filmuniverstiät Babelsberg - Rolle: Kai (HR) - Regie: Massih Parsaei
  • 2016 - Gabelung
    Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Elias (HR) - Regie: Pavel Mozhar
  • 2016 - It Should Be Easy
    Filmuniversität Babelsberg - Rolle: Martin Morgenstern (HR) - Regie: Riccarda Schemann
  • 2016 - Dit is Fußball!
    Tele 5 - Rolle: Davide (HR) - Regie: Sophia Bösch u. a.

  • Ferdinand / Wurm (HR) - Kabale und Liebe
    Regie: Angela Scherz
  • René (HR) - Skizze eines Sommers (nach dem Roman von André Kubiczek)
    Regie: Niklas Ritter
  • Tänzer - Was-Wäre-Wenn (Tanztheaterstück)
    Regie: Bettina Stieler
  • Claudius - Hamlet (Shakespeare)
    Regie: Uli Jäckle