NEWS

THEATER AM WANDLITZSEE

Ein neues Theater direkt am Wandlitzsee

Im Oktober 2016 eröffneten Julia Horvath und Sascha Gluth ihr eigenes Theater. Ihnen ist es gelungen, eine künstlerische Heimat im geschichtsträchtigen Bahnhof Wandlitzsee samt fantastischem Terrassenausblick zu finden. Diese Freude möchten sie gern teilen – und zwar mit Ihnen. Julia und Sascha laden Sie herzlich ein, sich in "Ihrem" Theater zu entspannen, unterhalten, verwöhnen und inspirieren zu lassen... mehr

TV TERMINE

06.04.2017 20:15 Uhr RTL Hans Hohlbein in: Alarm für Cobra 11 - FKK Alarm für Semir - Rolle: Host Hoppe - Regie: Franco Tozza - Casting: Anja Dihrberg

ab 21.03.2017 20:15 Uhr ARD Rosa Enskat in: Charité - Rolle: Emmi Koch - Regie: Sönke Wortmann - Casting: Nina Haun

19.03.2017 23:15 Uhr ZDF_neo Christoph Glaubacker in: Stubbe - In dieser Nacht - Rolle: Andreas Kessler - Regie: Gitta Uhlig

17.03.2017 20:15 Uhr arte Frieder Venus in: Marthaler - Die Sterntaler Verschwörung - Rolle: Herr Seifert - Regie: Züli Aladag - Casting: Ursula Danger

15.03.2017 20:15 Uhr ZDF Rosa Enskat in: Die Spezialisten - Zu treuen Händen - Rolle: Maria Kaschke - Regie: Michael Wenning - Casting: Ingrid Cuenca

04.03.2017 20:20 Uhr ARD Olaf Burmeister in: Nacht über Berlin - Rolle: NSDAP-Abegordneter - Regie: Friedemann Fromm - Casting: Heta Manscheff

28.02.2017 23:15 Uhr Pro7 Christoph Glaubacker in: Jerks - Rolle: Thomas - Regie: Christian Ulmen - Casting: Deborah Congia

24.02.2017 21:15 Uhr ZDF Martin Reik in: SOKO Leipzig - Chefsache - Rolle: Holger Brünning - Regie: Herwig Fischer - Casting: Maria Rölcke & Connie Mareth

02.02.2017 18:00 Uhr ZDF Susanne Szell in: Soko Stuttgart - King of Vegan - Rolle: Franziska Waller - Regie: Patrick Winczewski - Casting: Stefanie Raubold

04.01.2017 18:00 Uhr ZDF Jonas Hartmann in: SOKO Wismar - Club der Aufreißer - Rolle: Knut Förster - Regie: Esther Wenger - Casting: Sabine Weimann

04.01.2017 20:15 Uhr arte Martin Reik in: König von Deutschland - Rolle: Polizeiwachtmeister - Regie: David Dietl - Casting: Anja Dihrberg

04.01.2017 20:15 Uhr arte Olaf Burmeister in: König von Deutschland - Rolle: Hans - Regie: David Dietl - Casting: Anja Dihrberg

25.12.2016 10:05 Uhr arte Rosa Enskat in: Huck Finn - Rolle: Miss Watson - Regie: Hermine Huntgeburth - Casting: Simone Bär

18.12.2016  Alexander Pensel in: Die Klasse - Berlin ´61 - Rolle: Christian - Regie: Ben von Grafenstein - Casting: Ulrike Müller

THEATER PREMIEREN

04.02.2017 Premiere Staatsschauspiel Dresden: "Amphitrion" (Heinrich von Kleist), Regie: Wolfgang Engel, mit Martin Reikals Merkur › Link

29.11.2016 Premiere Theater Würzburg: "Die kleine Hexe" (Otfried Preußler), Regie: Catja Baumann, u.a. mit Helene Blechinger.. › Link

25.11.2016 Premiere Neues Theater Halle: "Wann, wenn nicht jetzt?" (Ein Rio Reiser Liederabend), Regie: Peter Dehler, u.a. mit Nicoline Schubert. › Link

18.11.2016 Premiere Theater Augsburg: "Pünktchen und Anton" (Erich Kästner), Regie: Martina Eitner-Acheampong , in der Rolle Pünktchen: Kerstin König› Link

16.11.2016 Premiere Hans Otto Theater Potsdam: "Der gestiefelte Kater" (Grimm), Regie: Kerstin Kusch, mit David Kramerals Kater › Link

14.10.2016 Premiere Theater Augsburg: "Der jüngste Tag" (Horváth), Regie: Maria Viktoria Linke, in der Rolle der Anna: Kerstin König› Link

08.10.2016 Premiere Neues Theater Halle: "Geächtet" (Ayad Akhtar), Regie: Sandrine Hutinet , mit Nicoline Schubert und Bettina Schneider. › Link

AGENTUR SAMUEL

Marion Samuel
Hufelandstraße 25
10407 Berlin
Tel.: + 49 30 955 955 56
Mobil: +49 163 84 84 169
ms@agentur-samuel.de

Die Agentur Samuel besteht seit 1996. Sie vermittelt und betreut die von ihr vertretenen Schauspielerinnen und Schauspieler in den Bereichen Film, Fernsehen und Bühne.

Bewerbungen bitte nur nach telefonischer Absprache.

AUTOGRAMMWÜNSCHE

senden Sie bitte an:
Vor- und Zuname des Schauspielers
c/o Agentur Samuel
Hufelandstr. 25
10407 Berlin

Bitte legen Sie unbedingt pro Autogrammwunsch einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Rückumschlag bei.

Bitte beachten Sie, dass nur Autogrammwünsche, die wir per Post erhalten, an die Schauspielerinnen und Schauspieler weitergeleitet werden. Autogrammwünsche, die uns per Mail erreichen, können leider nicht bearbeitet werden.

Vita runterladen

Susanne Szell

Geboren:1965 in Bremen
Größe:168 cm
Haare:dunkelblond
Augen:blau
Sprachen:Englisch, Spanisch
Dialekte:Norddeutsch, Platt, Berlinerisch
Führerschein:3
Fähigkeiten:Gesang (grosser Stimmumfang) - Musical, Chanson, leichte Klassik, Reiten, Rudern
Wohnort:Berlin
Ausbildung:
  • seit 1998 Gesangsausbildung, u.a. bei Marianne Spiecker-Hencke und Mary Harper
  • 1987 - 1991 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Graz
Engagements:
  • 2015 + 2012 Störtebeker Festspiele auf Rügen
  • 2010 Gast am Staatstheater Cottbus
  • seit 1999 freiberuflich in Berlin; Gast u.a. am Schauspiel Essen, Neuköllner Oper Berlin, LandesTheater Tübingen, Staatstheater Karlsruhe
  • 1993 - 1999 Landesbühne Niedersachsen, Wilhelmshaven
  • 1992 + 1993 Ruhrfestspiele Recklinghausen
  • 1991 - 1992 Nationaltheater Mannheim
Portale:

Bilder in Originalgröße runterladen

Slideshow öffnen

Fotos: Mathias Bothor, Nik Konietzny

Slideshow öffnen

Fotos: Mathias Bothor, Nik Konietzny

Slideshow öffnen

Fotos: Mathias Bothor, Nik Konietzny

FILM UND FERNSEHEN

  • 2016 - Soko Stuttgart - King of Vegan - ZDF - Rolle: Franziska Waller - Regie: Patrick Winczewski

  • 2016 - Schäfer - Kurzfilm/ DFFB - Rolle: Mona - Regie: Gerald Sommerauer

  • 2014 - Die Schlikkerfrauen - SAT1 - Rolle: Tilly - Regie: Uwe Janson

  • 2013/15 - Verbotene Liebe - ARD - Hauptrolle: Biggi Schumann - Regie: div.

  • 2011 - Alles Klara - Geburtstagsfest für eine Leiche - ARD - Rolle: Elke Sievers - Regie: Jakob Schäuffelen

  • 2011 - SOKO Wismar - Abgeschminkt - ZDF - Rolle: Tina Sievermann - Regie: Bruno Grass

  • 2011 - Überleben an der Wickelfront - ZDF - Rolle: Krankenschwester - Regie: Titus Selge

  • 2010 - Die Trixxer - RTL - Rolle: LKA-Ermittlerin Wieben - Regie: Dennis Satin

  • 2009 - In aller Freundschaft - Der richtige Zeitpunkt - ARD - Rolle: Eva Blum - Regie: Mathias Luther

  • 2009 - Baby frei Haus - ARD - Rolle: Anita - Regie: Franziska Meyer-Price

  • 2008 - Ein Strauß voll Glück - ARD - Rolle: Inge - Regie: Helmut Metzger

  • 2008 - Unser Charly - ZDF - Rolle: Antje Schäfer - Regie: Hans-Henning Borgelt

  • 2008 - Wege zum Glück - ZDF - Rolle: Heimleiterin Gerlinde Weidner - Regie: Petra Wiemers, Gerald Distl

  • 2007 - 2008 - Schloß Einstein - ZDF - Rolle: Frau Schneider - Regie: Sabine Landgraeber u.a.

  • 2006 - 2007 - Verliebt in Berlin II - SAT1 - Rolle: Agnes + Lotte Hetzer - Regie: Sabine Landgraeber u.a.

  • 2006 - Verliebt in Berlin - SAT1 - Serien-Specials + Abschlußfolge - Rolle: Agnes - Regie: Micaela Zschieschow

  • 2006 - Löwenzahn - ZDF/ KiKa - Rolle: Kati - Regie: Gabriele Degener

  • 2004 - 2005 - Verliebt in Berlin - SAT1 - Rolle: Agnes (Hauptcast) - Regie: Hans-Henning Borgelt u.a.

  • 2002 - Im Namen des Gesetzes - RTL - Regie: Peter Adam

KINO

  • 2003 - Danach - Kurzfilm / DFFB - Regie: Wolfram Emter

  • 2001 - Be careful with the Scissors, Darling - Kurzfilm / DFFB - Regie: Wolfram Emter

GESPIELTE ROLLEN - THEATER

  • Lady Milford – Kabale und Liebe – (Schiller) – Regie: Donald Berkenhoff

  • Leonore Sanvitale – Torquato Tasso – (Goethe) Regie: Thomas Bockelmann

  • Sally Bowles - Cabaret (Kander/Ebb) - Regie: Donald Berkenhoff

  • Klärchens Mutter u.a. - Egmont (Goethe) - Regie: Bernd Mottl

  • Die Blonde Sekretärin - Nach dem Regen (Belbel) - Regie: Antje Lenkeit

  • Sidonie & Selma Knobbe - Die Ratten (Hauptmann) - Regie: Donald Berkenhoff

  • Jenny - Dreigroschenoper (Brecht/Weill) - Regie: Uwe Rohbeck

  • Vera - Elternabend (Zaufke/Lund) - Regie: Bernd Mottl

  • Cathérine - Rausch (Strindberg) - Regie: Thierry Brühl

  • Margareta - Richard III (Shakespeare) - Regie: Thierry Brühl

  • Nico - Songs for Drella (Reed/Cale) - Regie: Donald Berkenhoff

  • Anita - West Side Story (Bernstein/Laurents) - Regie: Georg Immelmann

  • Maria - Mit der Faust ins offene Messer (Boal) - Regie: Wolfgang Lichtenstein