NEWS

HERBST/ WINTER 2017

KULT: UND NIEMALS VERGESSEN

UND NIEMALS VERGESSEN - EISERN UNION - Das Stück zum Spiel, Premiere war im Herbst 2006, und das zweite Stück WIR WERDEN EWIG LEBEN, welches im letzten Dezember Premiere feierte, mehr werden wieder in der FREIHEIT 15 in Berlin Köpenick vom 01. - 12. Dezember 2017 gezeigt..

Der Deutsche Comedypreis 2017

Der Preis für Beste Innovation ging an JERKS von Pro 7 mehr mit dabei ist Christoph Glaubacker.

BABYLON BERLIN

"Babylon Berlin" feiert am 13. Oktober auf Sky 1 Premiere. Die 16 Episoden sind immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolge zu sehen.mehr Regie: Tom Tykwer, Achim von Borries, Hendrik Handloegten; Casting: Simone Bär, Produktion: X-Filme Creative Pool GmbH. In der Rolle der Leni Dörr: Julia Preuß, in der Rolle der Traudel Reckwitz: Rosa Enskat und den Oberbürgermeister Böß spielt: Detlef Bierstedt.

TV + KINO TERMINE

13.11.2017 20:15 Uhr arte Rosa Enskat in: Gold - Rolle: Maria Dietz - Regie: Thomas Arslan - Casting: Ulrike Müller

10.11.2017 20:15 Uhr ARD Rosa Enskat in: Liebling, lass die Hühner frei - Rolle: Petra Jänicke - Regie: Oliver Schmitz - Casting: Anja Dihrberg

10.11.2017 21:45 Uhr ARD Rosa Enskat, Julia Preuß + Olaf Burmeister  in: Polizeiruf Magdeburg - Eine mörderische Idee - Regie: Stephan Rick - Casting: Karimah El-Giamal

24.10.2017 20:15 Uhr ZDF Hanne Wolharn in: Kommissarin Heller - Hitzschlag - Rolle: Karin Fechner - Regie: Christine Balthasar - Casting: Simone Bär

22.10.2017 20:15 Uhr ARD Rosa Enskat in: Tatort - Zurück ins Licht - Rolle: Gabriela Bellheim - Regie: Florian Baxmeyer - Casting: Gitta Uhlig

Ab 13.10.2017 20:15 Uhr SKY - Babylon Berlin - Rolle Leni Dörr: Julia Preuß, Rolle Traudel Reckwitz: Rosa Enskat und Rolle Oberbürgermeister Böß: Detlef Bierstedt - Regie: Tom Tykwer, Achim von Borries, Hendrik Handloegten; Casting: Simone Bär

13.10.2017 21:15 Uhr ZDF Rosa Enskat in: SOKO Leipzig - Der letzte Fall - ZDF - Rolle: Renate Krohner - Regie: Patrick Winczewski - Casting: Maria Rölcke & Cornelia Mareth

12.10.2017 KINOSTART Reinhard Scheunemann in: Vorwärts immer! - Crazy Films - Rolle: Helmut Hackenberg - Regie: Franziska Meletzky - Casting: Emrah Ertem

12.10.2017 KINOSTART Christoph Glaubacker in: Vorwärts immer! - Crazy Films - Rolle: Stefan Schäfer - Regie: Franziska Meletzky - Casting: Emrah Ertem

11.10.2017 20:15 Uhr ARD Rosa Enskat in: Zuckersand - Rolle: Frau Knebelmann - Regie: Dirk Kummer - Casting: Daniela Tolkien

10.10.2017 20:15 Uhr ARD Martin Reik in: Tatort Köln - Franziska - ARD - Rolle: Stefan Katschek - Regie: Dror Zahavi - Casting: Anja Dihrberg

07.10.2017 20:15 Uhr ARD Sascha Gluth in: Sanft schläft der Tod - ARD - Rolle: Jan Hus - Regie: Marco Kreuzpaintner - Casting: Iris Baumüller und Stephen Sikder

28.09.2017 20:15 Uhr RTL Susanne Szell in: Alarm für Cobra 11 - Verschleppt - Rolle: Alexandra Repin - Regie: Sebastian Ko - Casting: Anja Dihrberg

15.09.2017 21:15 Uhr ZDF Martin Reik in: Schuld II - Kinder - ZDF - Rolle: Niemeyer - Regie: Hanno Salonen - Casting: Mai Seck

16.08.2017 19:25 Uhr ZDF Rosa Enskat in: Die Spezialisten - Zu treuen Händen - Rolle: Maria Kaschke - Regie: Michael Wenning - Casting: Ingrid Cuenca

18.07.2017 22:45 Uhr ZDF Rosa Enskat in: Hedi Schneider steckt fest - Rolle: Psychiaterin - Regie: Sonja Heiss - Casting: Ulrike Müller

15.07.2017 20:15 Uhr ZDF Hanne Wolharn in: Kommissarin Heller - Hitzschlag - Rolle: Karin Fechner - Regie: Christine Balthasar - Casting: Simone Bär

12.07.2017 00:35 Uhr ARD Nicoline Schubert in: Dessau Dancers - Nebenrolle: Moderatorin - Regie: Jan Martin Scharf - Casting: Iris Baumüller

11.07.2017 20:15 Uhr 3sat Rosa Enskat in: Mörder auf Amrum - Rolle: Frau Timmermann - Regie: Markus Imboden - Casting: Sigrid Emmerich

28.06.2017 22:25 Uhr 3sat Liane Düsterhöft in: Das letzte Schweigen - Rolle: Nachbarin - Regie: Baran bo Odar - Casting: Anja Dihrberg

THEATER PREMIEREN

08.12.2017 Premiere Neues Theater Halle: Gott des Gemetzels" (Yasmina Reza), Regie: Niko Eleftheriadis, mit Bettina Schneider in der Rolle der Véronique Houillé. › Link

26.11.2017 Premiere Staatstheater Cottbus: "Momo" (Michael Ende, neue Fassung von Jörg Steinberg), Regie: Jörg Steinberg, mit David Kramer als Kassiopeia. › Link

25.11.2017 Premiere Schauspiel Leipzig: "Choreographien der Arbeit " (UA/ Sascha Hargesheimer), Regie: Mirja Biel, u. a. mit Julia Preuß. › Link

17.11.2017 Premiere Neues Theater Halle: "Die Blechtrommel" (Günter Grass), Regie: Ronny Jakubaschk, mit Nicoline Schbert und Martin Reik. › Link

12.11.2017 Premiere Junges Theater Düsseldorf: "Die Schneekönigin" (Hans Christian Andersen), Regie: Kristo Šagor, u. a. mit Kerstin König in verschiedenen Rollen, z.B. als Großmutter und auch als Räubermutter. › Link

09.11.2017 Premiere Neues Theater Halle: "Robins Glück im Unglück" (Tove Appelgren/ Deutsche Erstaufführung), Regie: Remo Philipp, mit Max Radestock in der Titelrolle. › Link

03.10.2017 Premiere Theater Würzburg: "Superhero" (Anthony McCarten), Regie: Hanna Müller, u.a. mit Helene Blechinger. › Link

23.09.2017 Premiere Theater Senftenberg: Eine Theaternacht der "Nibelungen" (nach Friedrich Hebbel und eine UA von Jan Mixsa), Regie: Jan Mixsa, Sandrine Hutinet und Tilo Esche mit Daniel Borgwardtu.a. als Hagen von Tronje. › Link

AGENTUR SAMUEL

Marion Samuel
im STUDIO 122
Streustraße 122
13086 Berlin
Tel.: + 49 30 44793340
Tel.: + 49 30 95595556
Mobil: +49 163 84 84 169
ms@agentur-samuel.de

Die Agentur Samuel besteht seit 1996. Sie vermittelt und betreut die von ihr vertretenen Schauspielerinnen und Schauspieler in den Bereichen Film, Fernsehen und Bühne.

Bewerbungen bitte nur nach telefonischer Absprache.

AUTOGRAMMWÜNSCHE

senden Sie bitte an:
Vor- und Zuname des Schauspielers
c/o Agentur Samuel
im STUDIO 122
Streustraße 122
13086 Berlin

Bitte legen Sie unbedingt pro Autogrammwunsch einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Rückumschlag bei.

Bitte beachten Sie, dass nur Autogrammwünsche, die wir per Post erhalten, an die Schauspielerinnen und Schauspieler weitergeleitet werden. Autogrammwünsche, die uns per Mail erreichen, können leider nicht bearbeitet werden.

Vita runterladen

Julia Horvath

Geboren:1974 in Salzburg
Größe:171 cm
Haare:blond
Augen:grünbraun
Sprachen:Deutsch (Muttersprache bilingual), Englisch (Muttersprache bilingual), Französisch
Dialekte:Norddeutsch, Wienerisch, Österreichisch
Führerschein:B
Fähigkeiten:Comedy, Gesang, Sprecher, Synchron, Gesangsausbildung, Ballet, Dressurreiten, Akkordeon
Wohnort:Wandlitz, Berlin
Ausbildung:
  • 2001 - The Groundlings, Comedy Seminar, Los Angeles
  • 1995 - 1997 The William Esper Studio, New York, Schauspiel Stipendium
  • 1991 - 1993 Peter Weck Studio Theater an der Wien, Musical Diplom
Webseite:zur Seite
Portale:

Bilder in Originalgröße runterladen

Slideshow öffnen

Fotos: Michael Bennett

Slideshow öffnen

Fotos: Michael Bennett

Slideshow öffnen

Fotos: Michael Bennett

FILM UND FERNSEHEN

  • 2016 - Weißt Du noch - Kurzfilm - Rolle: Mutter Paige - Regie: Nicola Scholz

  • 2014 - Proteus - HFF Potsdam/ Abschlussfilm - Rolle: Moderatorin - Regie: Johannes Leistner

  • 2013 - DER TOTE IM EIS - ZDF - Rolle: Greta Kress - Regie: Niki Stein

  • 2011 - VATER - Festival - Rolle: Sybille - Regie: Mia Meyer

  • 2010 - HANNA - FOLGE DEINEM HERZEN - ZDF - Hauptcast: Dana Castellhoff - Regie: Thomas Herrmann, Petra Wiemers, Klaus Kemmler, Walter A. Franke

  • 2008-2009 - ALISA - FOLGE DEINEM HERZEN ZDF - Hauptcast: Dana Castellhoff - Regie: Thomas Hermann, Petra Wiemers, Herbert Wüst, Juri Neumann, Walter A. Franke

  • 2008 - SHORT CUT TO HOLLYWOOD - Kino - news anchor Marcus Mittermeier, Jan Stahlberg

  • 2008 - KLINIK AM ALEX - SAT1 - Rolle: Martina Ulmenhorst - Regie: Uli Möller

  • 2006-2007 - HALLO ROBBIE - ZDF - Rolle: Antje - Regie: Christoph Klünker, Monika Zinnenberg

  • 2006 - DER WINZERKÖNIG - GLÜCK IM UNGLÜCK - Holger Barthel ARD/ORF / Reihe

  • 2004-2005 - HALLO ROBBIE Frau Wolters Christoph Klünker, Monika Zinnenberg ZDF / Serie

  • 2004 - UNSER CHARLY - Franz Josef Gottlieb ZDF / Serie

  • 2003 - BEWEGTE MÄNNER - FLOTTER VIERER Blondine Mike Zens Sat.1 / Serie · Sitcom

  • 2003 - CASTING ABOUT Actress Barry J. Hershey Festivals

  • 2003 - SPUR UND PARTNER Michaela Schuhmacher Johannes Wille ARD / Serie

  • 2003 - KOMMISSAR REX - BERÜHMT UM JEDEN PREIS Barbara Seitz Andreas Prohaska SAT 1/ORF / Reihe

  • 2002 - DONAUSTADT - Lisa Neumann Kurzfilm, Filmschule Wien

  • 2002 - DIE ANSTALT: ZURÜCK INS LEBEN - DAS GUTACHTEN Angelika Ruppert - Micaela Zschieschow Sat.1 / Serie

  • 2002 - KOMMISSAR REX - BLOND, HÜBSCH, TOT - Andreas Proshaska SAT 1/ORF / Reihe

  • 2001 - RESISTANCE - Brenda Herrold Kurzfilm

  • 2001 - THE BETTE MIDLER SHOW - Andrew Weyman CBS / USA

  • 2001 - JOE AND MAX floozy Steve James Kino USA, Deutschland

  • 2001 - LOVE LETTERS - LIEBE PER NACHNAHME Christine Burkhard Tom L. Pröve Pro Sieben / TV Movie

  • 2000 - THE PRACTICE - Keith Samples CBS / Serie, USA

  • 2000 - JACKPOT! - Colin Cray The Learning Channel / Serie, USA

  • 2000 - HOUSE CALLS - UPN / Serie, USA

  • 1999 - THE DEAL - Brenda Herrold -

  • 1999 - SHADYSIDE - Josh Carter MTV / TV Movie, USA

KINO

  • 2015 - Le Confessioni - B&T Film GmbH - Rolle: Staff Women - Regie: Roberto Ando

  • 2013 - Bela Kiss - Prologue/ Festival Int. - Rolle: Frau Jakubec - Regie: Lucien Förstner

  • 2006 - Until Death - Kino USA - Rolle: Prostitute - Regie: Simon Fellows

GESPIELTE ROLLEN - THEATER

  • 2016 - Gründung des Theaters am Wandlitzsee

  • seit 2014 - Mecklenburger Festspiele Jedermann Werke/Schuldknechts Weib Holger Mahlich St Georgen Kirche Wismar

  • 2014 - Gaslicht Bella Manningham W.Rumpf Berliner Kriminaltheater

  • 2012 - STÖRTEBEKERS TOD (P. HICK, H. MAHLICH) Maraike Holger Mahlich Störtebeker Festspiele Rügen

  • 2011-2013 - MARLENE UNPLUGGED (ARRANG. J. HORVATH & Z. JOVASEVIC) Julia Horvath verschiedene Bühnen

  • 2011 - MISS AMERICA - SONGS FOR WHISKEY AND CIGARS (ARRANG. J. HORVATH & Z. JOVASEVIC) Julia Horvath verschiedene Bühnen

  • 2007 - MONDSCHEINTARIF (ILDIKÓ VON KÜRTHY) Johanna Dagelsi Katja Wolff Konzertdirektion Landgraf

  • 2006 - SHORT HAPPY LIFE OF FRANCIS MACOMBER (E. HEMINGWAY) Margaret Theater ohne Namen Berlin

  • 2006 - SHORT HAPPY LIFE OF FRANCIS MACOMBER (E. HEMINGWAY) Margaret Sascha Gluth Theater ohne Namen Berlin

  • 2006 - IN HENKERS HAND (NACH K. BARTHEL · P. HICK) Orka tom Broke Holger Mahlich Störtebeker Festspiele Rügen

  • 2005 - KOHLE, KOHLE Chrystal Volker Meyer-Dabisch Ballhaus Kreuzberg Berlin

  • 2005 - KOHLE, KOHLE Chrystal Ballhaus Kreuzberg Berlin

  • 2005 - THE MANAGEMENT (C.J. HOPKINS) Jane Woolwraith C.J. Hopkins English Theatre Berlin

  • 2005 - PIRATEN VOR BRITANNIEN (NACH K. BARTHEL · P. HICK) Orka tom Broke Holger Mahlich Störtebeker Festspiele Rügen

  • 2005 - CLORIS & SHELLY (M. SIMON) Shelly Markus Engel ACUD Theater Berlin

  • 2005 - SCHLUSS MIT ANDRÉ (R. FREUND) Lina Katarina Kokstein ACUD Theater Berlin

  • 2004 - IM ZEICHEN DES KREUZES (NACH K. BARTHEL · P. HICK) Orka tom Broke Holger Mahlich Störtebeker Festspiele Rügen

  • 2003 - SCHWARZWALDMÄDEL (MUSIK: L. JESSEL · LIBRETTO: A. NEIDHART) Lorle Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 2003 - SHAKESPEARES ROSENKRIEGE (NACH W. SHAKESPEARE) Prinzessin Catherine · Lady Percy Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 2003 - SCHWARZWALDMÄDEL (MUSIK: L. JESSEL · LIBRETTO: A. NEIDHART) Lorle Achim Plato Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 2003 - SHAKESPEARES ROSENKRIEGE (NACH W. SHAKESPEARE) Prinzessin Catherine, Lady Percy Helmut Schorlemmer Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 2000 UNTITLED DUE TO A SEVERE HEADACHE Lorraine Katie Schmidt Judith Anderson Theatre New York

  • 2000 UNTITLED DUE TO A SEVERE HEADACHE Lorraine Judith Anderson Theatre New York

  • 1999 - D'ILLUSION Marlene Dietrich Katie Schmidt Duplex Theatre New York

  • 1999 - DER TOD UND DAS MÄDCHEN (A. DORFMAN) Paulina Harald Helfrich Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 1999 - SWEET DREAMS Martha Theatre Four New York

  • 1999 - D'ILLUSION Marlene Dietrich Duplex Theatre New York

  • 1999 - DER TOD UND DAS MÄDCHEN (A. DORFMAN) Paulina Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 1999 - SWEET DREAMS Martha Eloanor Reissa Theatre Four New York

  • 1998 - HAPPY HOUR Rita Theatre-Studio Inc. New York

  • 1998 - HAPPY HOUR Rita Katie Schmidt Theatre-Studio Inc. New York

  • 1997-1998 - IM WEIßEN RÖßL (R. BENATZKY U.A. · H. MU?LLER U.A.) Klärchen Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Stadttheater St.

  • 1997-1998 - HAMLET (W. SHAKESPEARE) Ophelia Achim Plato Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 1997-1998 - IM WEIßEN RÖßL (R. BENATZKY U.A. · H. MU?LLER U.A.) Klärchen Achim Plato Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Stadttheater St.

  • 1997-1998 - HAMLET (W. SHAKESPEARE) Ophelia Freilichtspiele Schwäbisch Hall

  • 1994 - GREASE (M. SHOTTENBERG) Rizzo Raimund Theater Wien

  • 1994 - GREASE Rizzo Michael Schottenberg Raimund Theater Wien

  • 1993 - THE ROCKY HORROR SHOW (R. O'BRIAN) Janet Berliner Kammerspiele · Stadttheater St. Gallen

  • 1993 - THE ROCKY HORROR SHOW (R. O'BRIAN) Janet Anna Vaughn Berliner Kammerspiele, Stadttheater St. Gallen